TAE BO® Bandagenkonzept 

 

Dieses Konzept ermöglicht es, anhand der unterschiedlichen Farben der Handbandagen die Qualifizierung der Teilnehmer und Trainer abzulesen - ähnlich den Karate-Gürteln.

Sinn und Zweck des Systems ist die Unterscheidung der Trainer und Teilnehmer hinsichtlich der Qualifikation. 

Des weiteren stellt das „Upgrading“ ein wesentliches Mittel zur Motivation der ausgebildeten Trainer und der Kunden dar.

 

Kunden „Upgrading“

 Die jeweiligen Upgradings für Kunden können durch die Teilnahme an 1-tägigen Technikworkshops mit abschließender Prüfung erworben werden. Die Workshops werden von ausgebildeten TAE BO®-Instruktoren, je nach Qualifikation durchgeführt.

 

Folgende „Upgradings“ sollen unterschieden werden: 

Weiße Bandagen

  • für alle Teilnehmer und Anfänger

Gelbe Bandagen

  • erstes „Upgrade“
  • Technikworkshop wird von Instruktoren mit abgeschlossener IFAA Basic Ausbildung angeboten (Träger der blauen Bandagen)

Orangefarbene Bandagen

  • zweites „Upgrade“
  • Besuch eines weiteren Technikworkshops, der von einem ausgebildeten IFAA GmbH
    Basic Instruktor angeboten wird (Träger der blauen Bandagen)
  • Besitz der gelben Bandage ist Voraussetzung zur Teilnahme

Grüne Bandagen

  • drittes „Upgrade“
  • Vorstufe zum Einstieg in die IFAA GmbH Instruktor Ausbildung
  • Besuch eines Technikworkshops, der von IFAA GmbH Advanced- oder Master-Instruktoren angeboten wird
  • Besitz der orangefarbenen Bandage ist Voraussetzung

 

2. Trainerausbildungen / Instruktoren „Upgrading“

 

Die Trainerausbildungen schließen grundsätzlich mit einer 1 tägigen Abschlussprüfung in Theorie und Praxis ab, die zur Zertifizierung und somit für das „Upgrade“ wesentliche Voraussetzung sind. Die Teilnehmer müssen an der gesamten Ausbildung anwesend sein und die Prüfung abgelegt haben.

 

Folgende „Upgradings“ sollen unterschieden werden:

 

Blaue Bandage

  • erstes Trainer-Upgrade
  • für Teilnehmer an der 8-tägigen Grundausbildung
  • die Ausbildung wird von IFAA GmbH Referenten durchgeführt
  • Bestehen der 1-2-tägigen Theorie & Praxis-prüfung
  • sind nach bestandener Prüfung in der Lage selbst Kurse in Fitnessclubs anzubieten und die gelben und orangefarbenen Bandagen „abzunehmen“.
  • zum Erhalt der eigenen Trainerlizenz müssen innerhalb von 24 Monaten nach bestandener Prüfung 4 Fortbildungspunkte gesammelt werden. 1 Punkt entspricht  1 TAE BO® Workshop / Ausbildungstag oder eine Best of IFAA TAE BO® - Tag, oder  IFAA TAE BO® Sommercamp –Tag.
  • Ab Januar 2013 gilt zudem: Mindestens einer der 4 Fortbildungspunkte muss durch einen TAE BO® Techniktag absolviert werden.

 

Rote Bandagen

  • zweites Trainer-Upgrade
  • für Teilnehmer an der 8-tägigen Advanced Ausbildung
  • die Ausbildung wird von IFAA GmbH Referenten durchgeführt
  • Ausbildung schließt mit 1-2-tägiger Abschlussprüfung ab
  • sind nach bestandener Prüfung in der Lage, Advanced Kurse in den Fitnessclubs anzubieten und dürfen gelbe, orangefarbene und grüne Bandagen „abnehmen“.
  • zum Erhalt der eigenen Trainerlizenz müssen innerhalb von 24 Monaten nach bestandener Prüfung 4 Fortbildungspunkte gesammelt werden. 1 Punkt entspricht  1 TAE BO® Workshop / Ausbildungstag oder eine Best of IFAA TAE BO® - Tag, oder  IFAA TAE BO® Sommercamp –Tag.
  • Ab Januar 2013 gilt zudem: Mindestens einer der 4 Fortbildungspunkte muss durch einen TAE BO® Techniktag absolviert werden.

Taebo Team Graz

E-mail: taebo.graz@gmail.com     Impressum     Links

Copyright (c) 2013 Taebo Graz. All rights reserved. | Design by Krammer M.